BLog

Lernen lernen mit Motivation und Spaß

November 17, 2013 Lerntechniken No Comments
Lernen lernen

Probleme mit dem Lernen

Lernen macht vielen Menschen keinen Spaß und andere Menschen haben Probleme mit dem Lernen. Die Ursachen dafür sind häufig mangelnde Motivation, mangelndes Verständnis für die Notwendigkeit des Lernens und fehlendes Wissen über das ‚Wie‘ des Lernens.

Lernen lernen

Lernen lernen

Lernen lernen ist in den letzten Jahren in den Vordergrund gerückt, da mittlerweile klar ist, dass man genau das nicht in der Schule lernt.

Gründe für das Lernen finden und mit Spaß Lernen lernen

Lernen lernen ist wichtig und wenn man dies erfolgreich tut, dann kann Lernen Spaß machen und neue Welten des Wissens erschließen. Doch ganz einfach ist dies nicht, vor allem, wenn man bisher mit dem Lernen keine besonderen Erfolge erzielt hat oder das Lernen nur als notwendige Quälerei gesehen hat. Um richtig lernen zu können, muss man den Spaß daran finden, motiviert sein und eine wichtige Antwort kennen, Die Antwort auf die Frage: Warum sollte ich das überhaupt lernen? Die Antwort ist am Anfang oft: Um gute Noten zu bekommen. Aber man sollte sich dann die Frage nochmals stellen und wirklich einen Sinn hinter dem Lernen finden, denn wenn man einen Sinn in etwas sieht, dann ist man bereits ein kleines Bisschen motivierter.

Sich zum Lernen motivieren und sich belohnen lernen

Lernen lernen ist schön und gut und viele Menschen sehen gute Noten und einen guten Job als Belohnung genug. Allerdings sollte man sich auch selbst für das eigentliche Lernen belohnen und nicht nur für gute Noten oder Prüfungsergebnisse. Ein beliebter Trick von Schülern ist z.B. mehrere Gummi-Bärchen auf die Seiten eines Buches zu legen, das sie nicht gerade gerne lesen möchten. Immer dann, wenn man beim Lesen ein Gummi-Bärchen erreicht kann man dieses essen – das ist für viele Menschen eine nette Motivation und Belohnung. Man muss sich natürlich nicht auf Gummi-Bärchen beschraenken, wenn man diese z.B. nicht mag. Kleine Schokoladenstücke, Werthers Echte oder Bonbons sind gute Alternativen. Allerdings sollte man es mit den Süßigkeiten auch nicht übertreiben, denn zu viel Süßes ist nicht gesund (d.h. nur ein paar Leckereien pro Seite – nicht pro Linie!)

Auf unterschiedliche Weisen lernen

Menschen, die mit dem Lernen oft kein Problem haben, zeichnen sich durch eine Sache aus: Sie verwenden zum Lernen unterschiedliche Methoden, d.h. es wird nicht stur ein Wort nach dem anderen auswendig gelernt oder stur eine Mathe-Aufgabe nach der anderen gelöst. Jeder Mensch hat die ein oder andere Lernmethode, die für ihn oder sie am Besten funktioniert, aber Abwechslung ist wichtiger als man denkt. Lernen lernen beinhaltet, dass man nicht stur auf eine Methode beharrt. Man sollte kreatives Lernen mit eher langweiligem Lernen abwechseln.

Warum? Wenn man immer nur eine Methode verwendet, dann gewöhnt man sich zu sehr an diese Methode. Man konzentriert sich nicht mehr richtig und beginnt Fehler zu machen – und bemerkt es vielleicht nicht einmal. Es ist vergleichbar mit jemandem, der an einem Laufband in einer Fabrik arbeitet. Es mag kurzfristig effektiv sein, aber es hat auf Dauer keine positiven Langzeitwirkungen auf den Menschen!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Lernen lernen mit Motivation und Spaß, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Über den Author -

0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *