BLog

Noten lernen für Anfänger

November 5, 2013 Lerntechniken No Comments
Noten lernen

Warum will man Noten lernen?

Es gibt viele Menschen, die das Lesen von Noten nie gelernt haben und auch keinerlei Interesse daran haben – es reicht diesen Menschen Musik einfach nur zu hören. Doch Musik muss von irgendwem erschaffen werden. Dann muss es jemanden geben, der die Musik spielen kann, und je nach Art der Musik benötigt man dann auch noch einen oder mehrere Sänger.

Noten lernen

Noten lernen

Um Musik zu komponieren, muss man Noten lesen und verstehen. Um ein Instrument zu spielen, muss man Noten lernen und wissen, wie man diese auf dem Instrument erklingen lassen kann. Und um gut zu singen, muss man wissen, wie sich welche Note anhört.  Zudem gibt es Menschen, die einfach nur die Musik, die sie genießen besser verstehen möchten. Dies sind einige der Hauptgründe, warum Menschen Noten lernen möchten.

Was beinhaltet Noten lernen?

Richtig Noten lernen beinhaltet mehr als nur die Noten selbst – es wäre ja auch zu einfach! Falls man vollkommen von vorne beginnt, dann muss man das Notensystem, die Notenschlüssel, die Notennamen, die Vorzeichen, die Schreibweisen, die Notenwerte, Tempobezeichnungen und viel mehr lernen. Immerhin wird jeder Mensch einer Aussage zustimmen: Musik kann sehr kompliziert sein. Musik kann langsam oder schnell sein, laut oder leise, aus einer oder mehreren Ebenen bestehen und für verschiedene Instrumente werden auch oft verschiedene Symbole benötigt. Die Komplexität der Musik spiegelt sich im Noten lernen wider.

Wie kann man Noten lernen?

Noten lernen ist für manche Menschen etwas, das super kompliziert aussieht. Das ist auch kein Wunder, denn wenn man ein Notenbuch aufschlägt, dann sieht man Noten und alle möglichen Symbole, von denen man keinerlei Ahnung hat. Allerdings ist das Lernen von Noten auch sehr lohnenswert und erweitert den eigenen Horizont.

Wie man Noten am Besten lernt hängt sehr davon ab, für was man die Noten lernen möchte. Wenn man das Spielen eines Instruments lernen möchte, dann macht es durchaus Sinn, dass man die Noten zusammen mit dem Spielen des Instruments lernt. Man sollte einen Schritt nach dem anderen unternehmen. Kein Mensch kann alle Noten, Zeichen und Symbole auf einmal lernen.

Ziele für das Noten lernen

Da das Lernen des Lesens von Noten nicht nur aus den Noten besteht, sondern aus vielen verschiedenen Elementen (wie oben erwähnt), sollte man sich Ziele für das Noten lernen setzen, d.h. unterschiedliche Lerneinheiten anstreben. Die erste Lerneinheit sollte das grundlegende Notensystem sein, denn darauf baut sich alles auf. Wenn man es nicht versteht, dann kommt man mit dem weiteren Lernen nicht voran.

Die nächste Lerneinheit sollten die Notenschlüssel sein, denn diese können zu Verwirrung führen, wenn man sie nicht betrachtet. Danach kann man dann mehr über die eigentlichen Noten lernen und sich nach und nach voran arbeiten. Jede Lerneinheit sollte erst dann begonnen werden, wenn man die vorherige Einheit auch wirklich verstanden hat, denn sonst kann man schnell durcheinander kommen und gar nichts mehr verstehen!

Hilfsmittel im Internet

Das Internet ist eine fantastische Quelle, wenn man Noten lernen möchte, denn es gibt einige kostenlose Programme, die beim Noten lernen helfen können, z.B. Test-Software, die bereits gelernte Noten abfragt. Zudem gibt es auch einige online Tutorien, die mit den grundlegenden Informationen helfen.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Noten lernen für Anfänger, 5.2 out of 10 based on 37 ratings

Über den Author -

0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *